Integrität kann man wählen

Integrität kann man wählen. Die etablierten Parteien entdecken immer kurz vor den Wahlen ihre vermeintlich soziale Ader. Mit der einen Hand flicken sie behelfsmäßig jene Löcher im sozialen Netz, die sie mit der anderen Hand selbst verursacht haben. Mit der KPÖ gibt es eine politische Kraft die vor der Wahl, nach der Wahl und zwischen den Wahlen 100 Prozent soziale Politik macht.

Die steirische KPÖ hat in den Jahren 2013 und 2014 über 20.000 Stimmen für eine Abschaffung der steirischen Regelung des Pflegeregresses gesammelt. SPÖ und ÖVP haben unbeirrbar an dieser ungerechten Abgabe festgehalten. Erst als der Druck der Öffentlichkeit übergroß wurde, kam es zur Abschaffung.

Wenn auch du genug von der Politik der Parlamentsparteien hast, dann mach mit bei KPÖ PLUS.

Zeige 2 Reaktionen

Du hast einen Aktivierungslink per Email gesendet bekommen.