KPÖ PLUS veröffentlicht traditionelle Wahlzeitung

Volksstimme PLUS als linker Boulevard

Wien (OTS) - KPÖ PLUS hat am Wochenende seine Wahlzeitung zur Nationalratswahl präsentiert. Sie erscheint als Volksstimme PLUS in Anlehnung an die lange Tradition der Arbeiterzeitungen und der ehemaligen Tageszeitung der KPÖ. Die Volksstimme erscheint bis heute noch als politisches Monatsmagazin.

Die Wahlzeitung widmet sich den Kampagnenschwerpunkten PolitkerInnengehälter, Wohnen sowie Arbeitszeitverkürzung und Überstunden. Zur Auflockerung gibt es ein Horror-Horoskop, mehrere Cartoons von Stefanie Sargnagel und Karl Berger, Kreuzworträtsel, Serientipps von Flora Petrik und Buchtipps von Krimiliebhaber und Spitzenkandidat Mirko Messner, ein Interview mit Ernst Kaltenegger und Kommentare und Wahlempfehlungen zu KPÖ PLUS von Marlene Streeruwitz und anderen. 

Traditionell wird nur ein kleiner Teil der Auflage von 100.000 Stück wird per Post verschickt, der größte Teil wird von Freiwilligen vor allem in großen Wohngebieten verteilt. “Wir sehen es als unsere historische Aufgabe, auch Menschen zu erreichen, die mit klassischen Medien nicht mehr erreichbar sind,” betont Flora Petrik von KPÖ PLUS.

Die gesamte Wahlzeitung finden Sie unter www.kpoeplus.at/vs-download

Hinterlasse einen ersten Kommentar

Du hast einen Aktivierungslink per Email gesendet bekommen.