Ulli Fuchs

blog-ulli.jpg

„Wir kämpfen für eine solidarische Gesellschaft, in der niemand Angst haben muss und Menschen nicht gegeneinander ausgespielt werden. Wir wollen die Arbeitszeit verkürzen, Ungleichheit bekämpfen und eine echte soziale Absicherung und Existenzsicherung für alle: Männer und Frauen, Alte und Junge.“

Ulli Fuchs ist 1966 in Wien geboren. Sie ist Volkskundlerin, aktiv in der Erwachsenenbildung und Kulturarbeit und organisiert die kritischen Literaturtage.

Als Parteiunabhängige kandidiert sie für KPÖ PLUS auf Platz 3 der Bundesliste, um sich für Anliegen wie Friedenspolitik, Frauenpolitik, Menschenrechte und den Erfahrungsaustausch zwischen den Generationen zu engagieren. Wenn sie nicht gerade politisch aktiv ist, macht sie Musik als DJ oder im Chor „Gegenstimmen“, geht Wandern, Schrebergarteln oder Mopedfahren.